Äh, Edmund Stoiber, Äh, elder statesman

“Die Leute werden sich daran gewöhnen müssen, dass ich die Dinge deutlicher ausspreche als in der Vergangenheit.”

stoiber.jpg

Das hat der Stoiber, Edmund gesagt. Heute an seinem politischen Aschermittwoch.
Wer jedoch denkt nun sei alles vorbei, der irrt. Als ehemaliger Staatschef darf man sich einmischen und engagieren. Vorzugsweise für das Klima oder die Beseitigung von Landminen.

Landminen gibt es in Bayern nur im übertragenden Sinne. In der Politik und als Fladen auf den Feldern und in Münchner Boulevard-Gazetten. Das hat Edmund Stoiber mit dem heutigen Tag hinter sich gelassen.

So sehen wir ihn womöglich am 7-7-07 auf der Bühne.

Foto: Stoiber.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *