2 Antworten

  • Ich finde diese Werbung wirklich einfach nur noch geschmacklos ( vor allem im Gegensatz zu den Burgern ;) ). Mittlerweile hat nun wirklich Jeder begriffen, dass Burger King ganz explizit auf Testosteron-geladene Männer mit Vorliebe für Fleisch abzielt. Diese Promo-Aktion schießt allerdings wirklich den Vogel ab. Ich kann mir kaum vorstellen, dass auch nur eine einzige Frau auf Grund dieser Werbung einen solchen Burger bestellt ^^ Naja, einige Männer wird es natürlich freuen ein weiteres Phallus-Symbol ihr eigen nennen zu können und essen das Riesensandwich genussvoll ohne zu merken, dass sie definitiv in der Rolle der abgebildeten Frau auf dem Plakat stecken :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.