DFL paradox: Reiseführer für behinderte Auswärtsfahrer

Millerntor, Fußball, Behinderte, Reiseführer, DFL, Bahn
(Foto: Frank Jacobi, CC-Lizenz via flickr)

Zuerst: Es ist eine tolle, super duper geniale Idee einen Reiseführer für behinderte Fußballfans aufzulegen.
Die DFL und Die Bahn haben das gerade initiiert.

Der Reiseführer für Menschen mit Behinderungen kann bei der DFL über reisefuehrer@bundesliga.de, den Behindertenfanbeauftragten der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie bei der Deutschen Bahn über www.bahn.de/fan-ecke oder über die Mobilitätsservice-Zentrale unter 01805/512512* bzw. msz@bahn.de unentgeltlich bezogen werden.

Mir allerdings ein Rätsel, wie behinderte Fans um 12:30 am Sonntag am Millerntor sein sollen, wenn sie bspw. aus Freiburg kommen. Herr Mehdorn, anyone?

2.0

Übrigens liebe Bahn, schon mal von sowas innovativem, wie Qype gehört? Die Daten, wie man wohin am Besten kommt, können Behinderte selbst am Besten austauschen. Wie wäre es, den Reiseführer online abzubilden, anstatt ihn “nur” als PDF zum Download bereitszustellen, wo er schon bei Erscheinen veraltet, wie alter Käse?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *