Einhand auf der Förde

Heute stand eine weitere Premiere an: das erste Mal Einhand mit unserer Ohlson 8:8 über die Kieler Förde.

Der Wind blies gnädig mit 2-3 Bft. aus WSW, das Großsegel war noch beim Doc, also mit der Rollgenua halben Winds in Richtung Wentorf – und Retour.

Auf dem Weg eine weitere Ohlson 8:8 getroffen, sich fröhlich zuwinkend wieder getrennt, ich zurück nach Strande. Zum Mittagessen beim Fischimbiss: Schollenfilet im Brötchen.

One Reply

Ergänze