Farbmäuse vergesellschaften

farbige Mäuse

Wenn man eine von zwei Mäusen durch Weglaufen verliert, geht das an die emotionale Substanz der Familie. Natürlich wird die übrig gebliebene Maus auch irgendwann einsam. Weil Mäuse sich in der Internetzeit von 1999 bewegen, ist nach einer Woche die Einsamkeit so groß, dass ein Partner her muß – egal wie. Das ist dann so ähnlich, wie bei der Hamburger CDU.

Nun kann man Mäuse, die nicht aus demselben Wurf kommen nicht einfach so zusammenstecken, da kann der Käfig noch so schön eingerichtet sein. Die beissen sich übel. Da hilft nur Geduld, oder die schnelle Methode, Vergesellschaftung auf kleinem Raum.

Das ist recht schlau von der Natur eingerichtet. Bei wenig Raumangebot, bspw. in einem Eimer, unterdrücken Mäuse das Revierverhalten. Analog zum Programm der Grünen, ist das in Hamburg auch gerade zu beobachten.

Unsere Mäuse, also der Freiherr und die Goetsch verstehen sich nun ganz gut. In ihrem politischen Käfig wühlen sie in dem Streu herum, dass es eine Freude ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *