FC St. Pauli beurlaubt Trainer Bergmann – späte Kiezkonsequenz

Dass der Trainer das Problem ist, habe ich und nicht nur ich ja schon vor kurzem gebloggt.
Nun hat der FC St. Pauli die Konsequenzen aus dem andauernd planlosen Gewirbel und der tiefen Zerrissenheit zwischen Mannschaft und Trainer gezogen:

St. Pauli beurlaubt Trainer Bergmann
20.11.2006

Chetrainer Andreas Bergmann wurde nach Auskunft des Vereins vom FC St. Pauli beurlaubt. Ab sofort übernehmen Co-Trainer André Trulsen und Sportchef Holger Stanislawski kommissarisch die Trainingsleitung des Zwölften der Regionalliga Nord, der mit Aufstiegshoffnungen in die Saison gestartet war.

Quelle bisher unknown, via E-Mail

One Reply

Comments are closed.