Liebe Flugbegleiterinnen der Lufthansa

… wenn eure ausladenden Gesäße schon das dritte Mal meine Schulter stoßen, wenn ihr durch die Gänge nach achtern jachtert, dann darf man sich auch bei einem PAX mal dafür entschuldigen.

Nächstes Mal stelle ich euch ein Bein. Nur damit ihr merkt, dass ihr da Menschen anrempelt und keine toten Schweinehälften.

2 Antworten

  • Die armen und überwiegend sehr schlanken Stewardessen können doch auch nichts dafür, dass irgendwelche raffgierigen Planer die Flugzeuge so konstuiert haben, dass nur magersüchtige Kinder durchlaufen können ohne irgendjemanden anzurempeln.
    Wenn 10 mal jemand an Dir vorbei geht und dann auch noch 10 mal ENtshculdigung wispert, wird die Sache dadurch besser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.