Twitter lokal: “Demo am Gänsemarkt”

BullendemoDer soziale Flurfunk – via twitter und facebook bspw. – funktioniert nicht nur in großen Zusammenhängen, wie bei Anschlägen in Indien oder Flugzeug-Notwasserungen im ebenso fernen New York, sondern auch bei lokalen Begebenheiten, wie der verdi-Demo von heute Vormittag auf dem Hamburger Gänsemarkt.

Via Flickr (via2 twitpic und via3 twitter) findet in meinem facebook-Stream eine kleine erste Konversation zu dem Handyfoto statt, während zeitgleich sich eine kurze Konversation zwischen Anrainern und entfernten Followern ergibt. Nichts dramatisches, aber für den Moment informativ und ebenda im sozialen Jetzt organisiert. Als die Demo sich auflöst, verschwindet auch ihr digitaler Schatten, archiviert allerdings bei twitter und später auch bei Google.

#BoJay: @furukama Ver.di bzgl 8% mehr Lohn #Demo #Gänsemarkt #laut
about 3 hours ago

#ring2: @mark_henckel alles schon vorbei ;) war wohl auf norddt. Hilfspolizei beschränkt. Demo am Gänsemarkt
about 3 hours ago

#ring2: @Verdi Etikettenschwindel? Demonstranten in HH aus DH und Plön? Die Busse schon. #Demo L:Gänsemarkt
about 4 hours ago

#david_ethority: könnte die Polzei bitte den Gänsemarkt räumen – ich muß arbeiten #demo #hamburg #gänsemarkt #lärm
about 4 hours ago

#zeniscalm: @ring2 Danke, die hören ja gar nicht mehr auf… #demo #knöllchenschreiber #gänsemarkt
about 5 hours ago

#ring2: @zeniscalm das ist ne Knöllchen-Aufschreiber-Demo #Hamburg L:Gänsemarkt
about 5 hours ago

#zeniscalm: fagt sich wer da nun schon wieder auf dem Gänsemarkt demonstriert.. #lärm
about 5 hours ago

twitter loka, demo am gänsemarkt

One Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *