Love

Heute Mittag hat mich meine eigene Vergangenheit herzlich umarmt und auf die Wange geküsst. In Gestalt der unnachahmlichen Love Newkirk, die ich bei einer befreundeten TV-Produktion wieder traf. Nach fast 15 Jahren, die – so schien es mir – nur an mir nicht spurlos vorbei gegangen sind. Lustig, da läuft man sich über ein Jahrzehnt nicht über den Weg und dann digital und in persona gleich 2mal hintereinander

Love ist schon lange nicht mehr bei VH-1, dem Musiksender für Erwachsene – wer erinnert sich noch? Nun steht ihre Tochter im Rampenlicht und macht ihre ersten Auftritte als Sängerin, wie hier bei der Aftershow Party zu “Queens of Pop” (arte):

Eine Stimme, die wir uns merken sollten, twimc!

Ergänze