Meine Daten in den USA und sonstwo und das schöne Gefühl in einem deutschen sozialen Netzwerk zu wohnen …

Ich sehe das nach wie vor so, dass facebook für deutsche Netzwerke eine große, weil stark außerhalb der Studentenschaft wachsende, Konkurrenz darstellt. Aber in mir reift immer mehr die wohlige Erkenntnis, die der enorme Vorteil mit sich bringt, dass bspw. Xing und andere soziale Netzwerkanbieter in Deutschland sitzen. Da kann ich mich zur Not selbst von den Sicherheitsvorkehrungen für meine Daten überzeugen. Da kan ich politisch meine Regierung beeinflussen, es zumindest versuchen.

Bei facebook muss ich den wachsweichen Bekundungen von Menschen glauben, die sich selbst und “meine” Daten als millardenschwer ansehen. Da kommt bei mir kein wohliges Gefühl auf.

Mit einem einfachen Aufruf ist das nicht getan.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *