social condolement for Michael Jackson: Mass Moonwalk in London

Michael Jackson, Pop-KönigAls ich Michael Jackson das erste Mal live erlebte, bei einem Konzert im Hamburger Volkspark Anfang der 1990er Jahre, war seine größte Zeit schon vorüber. Das Konzert war deswegen auch nicht ausverkauft, meine Karte erhielt ich für fünf Mark von einem genervten Schwarzhändler vor dem berüchtigten Block E.

Schon damals war der Mann operiert, innerlich bereits entstellt von einer Leibeigenschaft, in die Fan-Liebe einen eben treiben kann. Vor allem, wenn sie der einzige Fluchtweg aus einer missbrauchten Kindheit ist. All das war aber verschwunden, als der Mann sang, tanzte und sich an den Popo fasste. Pop pur. Entledigt lustigerweise von allem Zweideutigen, wie das einige Teile des Disco auch vermochten. Rein fast, eunuchig universal.

Es ist nur billig, wenn der King of Pop, nun am Ende seines kurzen Lebens noch einmal die Krone an sich reißt. Und es ist auch nicht verwunderlich, dass die Liebe seiner Fans, die das Sterben eines Teils ihrer selbst zelebrieren, ihm diese aufsetzen. Erst verzagt ganze Teile des Internets lahmlegen, dann sich vernetzen zu einer nie dagewesenen Abschiedsperformance, wie es ein Massen-Moonwalk in London (oder New York?) sein könnte.

Erstaunlich dann die Erkenntnis, dass von Michael Jackson kein ikonifiziertes Bild übrig bleiben wird, wie von Che Guevara oder Elvis.

4 Replies

  • mein ex mann aus tunesien hat heute nach 2 jahren des schweigens angerufen und mit tänenerstickter stimme vom tod michaels erzählt, ja kais war ein sehr großer fan und er ist tief getroffen über sein ableben… ich kann mich auch noch daran erinnern wie meine schwester mich 1982 damit aufgezogen hat “hihi kathi is in michael jackson verliebt” weil ich den ganzen tag bad gehört habe und ständig gebettelt hatte mir möge doch jemand ne bravo (im osten damals rarität) besorgen damit ich ein cooles poster hätte…ja der michael war schon einmalig, seine musik unvergessen und kais kann genauso geil den monnwalk wie MJ… rest in peace… I still loving you

Ergänze