social bail-out

oder “gebt den Leuten ihre Häuser zurück”!

Hätte man das vorher sich überlegt, wäre der Vorwurf sich unverantwortlich zersetzend an den Strukturen unserer Welt zu schaffen zu machen – subversiv, marxistisch-autonom und total wahnsinnig – vielleicht treffend gewesen. Aber das hat keiner. Die Gier war hier der Gewinner – und bestimmt ein paar Trilliardäre, die auf den Downfall gewettet haben.

Wenn ich das richtig verstanden habe, müssen nun die Banken und Investmenthäuser, deren Kunden und die Steuerzahler auf der ganzen Welt, dafür aufkommen die faulen Hypotheken von Millionen Amerikanern abzuschreiben. Nix mehr wert und keiner mehr da, dem man die Dinger andrehen kann.

Ok. Wäre es da nicht eine große Gelegenheit, wenn man sowieso dafür aufkommen muss, die Hypotheken auch nach hinten, zu den Menschen hin, abzuschreiben. Wenn eine Hypothek bspw. nur noch 10% ihres Wertes besitzt, ist das mit ihrer Schuld nicht auch so?

Nehmt diese Katastrophe zum Anlass, etwas total wahnsinniges zu tun. Scheiß auf den Restwert – gebt den Menschen ihre Häuser zurück. Mit Hypotheken-Rückgabe-Urkunde und einem freundlichen Gruß von mir – übermittelt in den letzten Tagen via KfW.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *