Social Media Consulting mit selbsterfüllender Doofheit #XING #Spam

Ich habe mit Absicht einen doofen Blogger-mäßigen Titel gewählt für diesen Beitrag. Eigentlich rege ich mich nämlich gar nicht so sehr darüber auf, dass ein so genannter Social Media Berater sein Buch mit Spam-Kommentaren in meinen Artikelkommentaren platzieren will, ich freue mich sogar ein wenig über so viel Doofheit.

Als Blogbetreiber mit stetig wachsender Leseranzahl, sind wir an Ihrer Beurteilung des Ebooks „XING erfolgreich nutzen“ unter www.xing-erfolgreich-nutzen-und-dabei-reichwerden.idi (URL von der Red. geändert) interessiert. Ich freue mich auch über Ihren positiven Kommentar in unserem Blog www.presalesmarketing-blog.com Freundliche Grüße, Robert Nabenhauer

Es gibt wenige Methoden, die so schonungslos die eigene Ahnungslosigkeit offenbaren, als ein No-Follow-Kommentar auf einen uralten Artikel (2007), der auch noch zum Thema hat, dass man in Zukunft (also heute) sich besser um Facebook-Marketing Gedanken machen sollte.

-Europapokal-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.