Magisches Sankt Pauli siegt heute hier für uns, hey!

DSC00013
Ralph Gunesch we love you!

Niemand siegt am Millerntor, auch nicht Hoffenheim und auch kein Schiri, der die Partie allein entscheiden wollte, so hatte man den Eindruck.

Das magische Sankt Pauli kompakt, mit einer gespenstischen Ruhe ausgestattet, die wir auf den Rängen nicht aufbrachten, so offensichtlich war der Schiedsrichter darum bemüht das Spiel zu drehen. Schelme in meiner Nähe vermuteten dann auch geneigte Steuerung des Herrn Hopp dahinter und tatsächlich, kam Hoffenheim immer nur durch die indiskutabel schlechte Leistung des Schirisl wieder ins Spiel.

Unsere Jungs aber cooler als wir alle, als Stani, der erhitzt auch auf die Gegengerade geschickt wurde.

Fünf Traumtore, die zum 3:1 reichten. Kein Schiri der Welt kann eben so viele Tore nicht geben!

Struktur, Einheit und Leidenschaft, das hatte St. Pauli heute. Herausragend Bene Pliquett, der viele Male fliegende Glanzparaden hinlegte, TOLL! Überhaupt wurde das Spiel heute in der Defensive gewonnen. Vor allen am coolsten Fabio Morena, der immer siegte im Zweikampf!

Und Eger, unser neuer Goalgetter und der fabelhafte Ralph Gunesch, der immer nach so tollen Spielen zu seinem Anhang schräg neben uns läuft.

16 Replies

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *