St. Paulis wackerer Bremer

Allein auf seinem Balkon einer Woge von Bierdunst und doofem Hass sich entgegenzustellen, das bringt bestimmt auch Spaß und nötigt mir Respekt ab. Dieses dummerhaftige “Scheiß St. Pauli” wirkt ja inzwischen als Verstärker der braun-weissen Magie seitdem wir das am Millerntor und sonstwo selber singen. Das sind ja eben die Wirkungsfelder, die Menschen mit Pirelli-Haarschnitt nicht begreifen wollen – oder können.

… und das in Bremen, kurz vor einer Niederlage gegen den Erzrivalen. Hihi.

3 Replies

Ergänze