Tragisches Tivoli

Das St. Pauli-Forum ist vorübergehend geschlossen, denn so richtig kann sich niemand mehr freuen über diesen historischen Auswärtssieg im Neuen Aachener Tivoli. Auf der Ehrenrunde der Mannschaft ist ein Paulianer mehrere Meter hinabgestürzt und hat sich lebensgefährlich verletzt.

Ich wünsche schnelle Stabilisierung und Besserung. Bitte werde wieder gesund!

„Der Fan hat sich an einer Glaswand festgehalten und ist die Brüstung hinuntergestürzt. Er hat eine schwer blutende Kopfverletzung und befindet sich auf dem Weg ins Krankenhaus. Sein Zustand ist ernst“, sagte ein Sprecher der Aachener.

„Unsere Spieler sind fix und fertig“, meinte St. Paulis Sportchef Helmut Schulte. Die Hamburger gewannen die Partie 5:0 und setzten sich damit an die Tabellenspitze. „Ich tausche die Tabellenführung gegen die Gesundheit des Menschen“, so Gäste-Trainer Holger Stanislawski.

via

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.