Tue Gutes, Kleiner Dodo

kleiner Dodo
Für alle, die keine Kinder haben: der kleine Dodo ist so ziemlich das süßeste, was sich Disney WarnerBros seit Tweety an Toons angeeignet hat.
… und er ist gut, ein guter kleiner Orang Utan. Ein Menschenbabyaffe, total süß, modern und lebensbejahend.

Dumm, dass es seinen echten Vorbildern da nicht so gut geht. Gute PR sieht jetzt so aus, dass den Kleinen, den Zuschauern im Vorschul- und Grundschulalter, diese Verbindung klar- und schmackhaft gemacht wird. Am Besten von ihren Lehrern. So bittet WarnerBros ganze Schulklassen in eine Sonderaufführung, die mit einer Affenpatenschaft belohnt wird. Quasi der eigene Klassendodo, so in echt und in Afrika Borneo … toll.

Am 29.01.08 findet um 11:00 Uhr im Cinemaxx Dammtor eine Sondervorführung des Films „Kleiner Dodo“ in Anwesenheit von Hans de Beer (Buchautor) statt:

Die Aktion

Mit dem Eintrittsgeld von 3,50 Euro je Schüler, das als Spende an die Umweltschutz-Organisation BOS geht, werden alle Schulklassen, die an der Sondervorstellung teilnehmen, Paten von den Orang-Utan Babys:
Dodo, Kesi, Lomon oder Grendon.

Sie bekommen eine Patenschaftsurkunde mit der Geschichte des Orang-Utans und ein Foto zugeschickt. Alle sechs Monate erhält die Klasse zudem Neuigkeiten und ein aktuelles Foto des Tieres.

Hagenbecks Tierpark unterstützt die Aktion ebenfalls und verlost Eintrittskarten unter den Schülerinnen und Schülern. Anschließend wird Hans de Beer von den Dreharbeiten berichten, und Rothkirch Cartoon-Film wird bisher noch nie gezeigte Filmaufnahmen vom Reservat in Borneo, in dem Dodo und seine Freunde leben, zeigen und am Beispiel verschiedener Szenen erklären, wie die Profis des Animationsfilms „Kleiner Dodo“ arbeiten.

Zum Abschluss der Filmvorführung gibt Hans de Beer eine Autogrammstunde und beantwortet Fragen nach der Entstehung seiner beliebten Figuren und Geschichten.

zu der Umweltschutzorganisation BOS unter: www.bos-deutschland.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.