Welcher (peinliche) Pop-Song erzählt die schönste Geschichte ..? #storytelling

Meinetwegen auch jedes andere Genre: Rock, Hardrock, Folk, Country, Blues, Rap … younameit?

Ich bin letztens mit @momorulez drauf gekommen, als wir beim Mittagessen im Raval diskutierten und mir wieder einfiel, dass wir beim “vh1-derland” damals ein Ritual hatten, bei dem jeder einmal seinen peinlichsten Lieblingssong spielen durfte/musste.

Nun stolpere ich bei quora über die Frage nach den besten “storytelling songs” … und es sind gleich ein paar meiner echten und peinlichsten Favoriten dabei: ;)

Convoy by C. W. McCall

Johnny Cash – A Boy Named Sue

Bruce Springsteen – THE RIVER 1988 in Ostberlin
(ein doppeltes Storytelling, ein Konzert, wie es nur einmal im Jahrhundert passiert – Born in the USA in der Hauptstadt der DDR!)

Jeremy” by Pearl Jam

Und nu mein peinlicher Favorit: Foreigner – Jukebox Hero ;)

Eure in die Kommentare … ( auch die peinlichen, habt keine Angst ;)

Ergänze