Elbmantra

Die so selten gewordene Juni-Sonne steht diesig über dem Hamburger Hafen. Genau aus derselben Richtung, wie ihre warmen Sonnenstrahlen kommt der laue Südostwind und streicht über die Elbe zum Altonaer Fischmarkt hinüber. Es ist auflaufendes Wasser an der Elbe, Flut. Durch die Enge in diesem Teil des Hamburger Hafens gibt es hier immer Schwell, der wie heute chaotisch über- und ineinander wogt. „Elbmantra“ weiterlesen

Am Schellfischposten strotzt „Schland“ vor Kraft

… und als ich heute morgen von Altona in Richtung St. Pauli lief – einem Stadtteil der ambivalenter nicht sein könnte, als schwarzrotgeile Partymeile und Heimatkiez des Deutschland-kritischen FC St. Pauli und seines Anhangs – sah ich vor dem Schellfischposten eine mit Deutschland-Flaggen bestückte Figur von Popeye.

Popeye vor dem Restaurant

Überstark und überlegen, wie die deutsche Nationalmannschaft derzeit.

Popeye - mit Deutschland Flagge
Popeye – mit Deutschland Flagge
Skulptur: Erich Gerer
Ort: Hamburg-Altona vor dem Schellfischposten

Die Ruhe vor der ALTONALE

Friedlich und auf frischem Grün stehen die ersten Mittelalter-Buden auf der Wiese vor der Christianskirche. Die morgendliche Sonne taucht sie in hellweisses Licht.

Damit ist es am Wochenende vorbei. Mit der Ruhe, dem satten Grün – und erfahrungsgemäß auch mit der Sonne.

Bisher hat es zur ALTONALE fast immer wie aus Kübeln geschüttet. Wohl für das echte Mittelalterfeeling

Post imported by Google+Blog.

Vom kiffen umgefallen

Es kommt schonmal vor, dass ich mir das Archiv von wer-weiss-was mit der Absicht anschaue, mich durch lustige, kuriose oder mir sehr fremde Themen treiben zu lassen. Heute fand ich diese Frage: „Wie gefährlich ist kiffen?“

Unter Re: Wie gefährlich ist kiffen wirklich? schreibt Maria:

… soweit ich weiss ist noch niemand vom Kiffen tot umgefallen. Allerdings ist es so dass kiffen vergesslich macht.

Was nun bedeuten kann, dass Maria noch von niemandem gehört hat, der vom Kiffen tot umgefallen ist, oder es schon gehört hat, aber wieder vergessen.
Ich fand das lustig.

Offenlegung: Ich arbeite bei wer-weiss-was

Plan B hat es noch drauf!

Gestern Abend versammelten sich überwiegend mittelalte Männer, die wohl mehrheitlich gemeinsam haben, dass sie entweder immer noch versuchen mit Popkultur ihren Lebensunterhalt zu verdienen, oder – die wenigen – die das tatsächlich tun.

Johnny Haeusler, Frontmann und Sänger der Gitarrenpop-Band "Plan B" stellte dann auch nach dem ersten Lied treffend fest, dass es gestern Abend um zwei Fragen ginge: "Ob sie es noch drauf haben – und, ob wir, das Publikum, es noch drauf haben" – die Antwort könnt ihr euch anhören … (Youtube Link)

Post imported by Google+Blog.

Wie ich die Sommerpause überbrücke (inkl. EM)

… mit dem immer wieder anhören des magischen AFM Radio St. Pauli Podcasts mit den Toren des magischen FC St. Pauli in der Rückrunde:
http://www.gravis-fcstpaulipodcast.de/2012/05/19/fc-st-pauli-tore-der-rueckrunde-2011_2012/

Embedded Link

FC St. Pauli Tore der Rückrunde 2011_2012 at GRAVIS FC ST. PAULI Podcast
Holen Sie sich den FC St. Pauli auf Ihren iPod! Die Experten der AFM FC St. Pauli produzieren zu jedem Spiel der Profimannschaft eine spannende Zusammenfassung – direkt aus dem Stadion.

Google+: Reshared 1 times

Post imported by Google+Blog.

Holzkohle oder Brikett?

Wie haltet ihr das mit der wichtigsten Glaubensfrage in der letzten Männerbastion: Grillen zum Fußball? – Eine Art Weihe wird ja daraus, wenn man nackt in Schürze und auf selbst gemachter Buchenholzkohle grillt. Sagt meine Frau, stellt sich aber den jungen Paul Newman am Grill vor.

Embedded Link

Grillsaison eröffnet – was man zum Grillen wissen muss
Grillsaison eröffnet – was man zum Grillen wissen muss

Foto

Grillen, Braten oder Kurzbraten verleiht Fleisch …

Post imported by Google+Blog.

Replik auf Innensenator Michael Neumann: „Gewalt & Extremismus geht gar nicht“ #Polizei #Hamburg

Polizeieinsatz Nazidemo Hamburg (Quelle Youtube)
Foto: Polizeieinsatz Nazidemo Hamburg (Quelle Youtube)

„Mich macht es wütend und traurig, dass Gewalt- und Straftäter unter Polizistinnen und Polizisten Bürger angreifen und verletzen, die sich für unsere Demokratie, unseren Rechtsstaat und unsere friedliche Gesellschaft einsetzen, uns schützen!“, Innensenator Michael Neumann in einem Blogpost zum Nazi-Demo-Debakel. Wobei ich das Zitat insofern verändert und ergänzt habe, dass es für einen Diskurs taugt (kursiv): „Replik auf Innensenator Michael Neumann: „Gewalt & Extremismus geht gar nicht“ #Polizei #Hamburg“ weiterlesen

Embedded Link

Welche Sehenswürdigkeit ist für Köln typisch
Hallo und guten Morgen. Welche Sehenswürdigkeit ist für Köln richtig typisch und ein absolutes Besichtigung-Muss für jeden Besucher? Ich denke dabei nun nicht unbedingt an Karneval, aber vielleicht ei…

Post imported by Google+Blog.

Hamburgs Schande #SPD

"Wenigstens wissen die Nazis jetzt, dass die Hamburger Polizei immer gerne dazu bereit ist, ihnen den Weg durch friedliche Massen frei zu knüppeln, damit sie ihre beschämenden Parolen brüllen können. Und am Tag danach geht es eben nicht um diese beschämenden Parolen und Transparente, sondern darum wie man noch härter gegen die durchgreifen kann, die sich für Freiheit einsetzen.

Hamburg dieser Samstag war eine Schande für dich und die Diskussionen die du gerade führst machen die noch hässlicher. HALTS MAUL UND SCHÄM DICH IN GRUND UND BODEN; DENN DA GEHÖRST DU HIN!"

+1000
http://supra-magazin.net/habt-ihr-eigentlich-alle-den-arsch-offen

Google+: Reshared 1 times

Post imported by Google+Blog.

"Der 28-jähriger Iñigo Cabacas, Fan von Athletic Bilbao, ist an seinen schweren…

"Der 28-jähriger Iñigo Cabacas, Fan von Athletic Bilbao, ist an seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Wie Augenzeugen berichten, wurde der Athletic-Anhänger nach dem Europapokalerfolg gegen Schalke 04 von einem Polizisten mit einer Gummipatrone am Kopf getroffen." … Soviel zum Thema "Einsatz von Gummigeschossen auf Anti-Nazi Demos! – Wehret den Anfängen #acabab

Embedded Link

Bilbao-Fan durch Gummigeschoss der Polizei tödlich verletzt
Der 28-jähriger Iñigo Cabacas, Fan von Athletic Bilbao, ist an seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Wie Augenzeugen berichten, wurde der Athletic-Anhänger nach dem Europapokalerfolg gegen Schalke…

Post imported by Google+Blog.

Hmm, weiss das einer von euch? Der NRV oder doch der Kieler Segelclub? Der YCS Yachtclub…

Hmm, weiss das einer von euch? Der NRV oder doch der Kieler Segelclub? Der YCS Yachtclub Strande ist es sicher nicht ;)

Embedded Link

Wo findet man den ältesten Segel-Club Deutschlands?
Wer kennt sich mit diesem Sport gut aus und kann mir den ältesten Segel – Club benennen? Ich glaube, dass es sich dabei auch um den erfolgreichsten, deutschen Segel-Club handeln muss. Ich freue mich a…

Post imported by Google+Blog.

3500 bis 4000 Menschen haben sich am Wochenende gegen die Nazis aus der Provinz (zurück…

3500 bis 4000 Menschen haben sich am Wochenende gegen die Nazis aus der Provinz (zurück gingen die Züge ab Harburg nach Rostock, Magdeburg und Lübeck) gestellt. Zeitgleich haben ebensoviele Menschen (die Aktion mit den Karten war da schon 2 Stunden vorbei) am Rathausmarkt dem Sänger von Revolverheld gelauscht und mitgesungen "ist doch egal, was morgen ist" – und heute stellen die Zeitungen alles auf den Kopf. Die ignoranten Partyspacken sind "friedliche Helden", die Helden, die sich den Aufruf von Holocaustüberlebenden zu Herzen genommen haben, und "Widerstand"!!! geleistet haben, im wahrsten Sinne des Wortes nicht zu überwinden waren für die Nazis und die vor ihnen freiräumende Polizei, sind "Gewalttäter" – und zwar in der Stoßrichtung alle. Das regt mich auf, sehr sogar. 

Post imported by Google+Blog.

Beherrschen

Ich bin mir sicher, wenn ich nachschaue, dass es bei den Ausschreitungen, die zum Altonaer Blutsonntag führten, auch kommunistische Gewalttäter gab. Die meisten waren zwar wütend, aber friedlich, bevor sie von der Hamburger Polizei zusammengeschossen wurden.

Sieht man sich die Medienberichte und Reaktionen heute an, auf die Auseinandersetzungen der von Hamburgs Senat angeheuerten Polizei (aus Sachsen bspw., sic!) und ihre in sozialen Medien belegten Aktionen gegen friedliche Gegendemonstranten, dann ist von den verletzten, entwürdigten und vom eigenen Gewaltmonopol angegriffenen nicht die Rede. Über 30 Verletzte zählt das Hamburger Abendblatt – auf Seiten der Polizei. Die Opfer staatlicher Gewalt gehen im Kreis der Täter auf. So hat alles seine Ordnung.

Wenn nun diese Polizei Gummigeschosse fordert, für Beamte die in einer Vielzahl Täter, Partei und gewaltbereit sind, wie zuletzt der Untersuchungsbericht zum Schweinske Cup bestätigte, dann führt das zwangsläufig in eine Seitenstraße oder einen Platz, auf dem Uniformierte den Antifaschistischen Widerstand zusammenschießen.

„Das vornehmste an Deutschland ist der Antifaschistische Widerstand“, hat gestern eine der Rednerinnen einen Holocaustüberlebenden zitiert, und unser Senat bewegt sich gerade in die Richtung, wo wir einen Punkt erreichen, wo er zur Pflicht wird.

Und angefangen aus Opfern Täter zu machen, haben sie mt ihren zynischen Kommentaren …

+1000 ;))

+1000 ;))

Embedded Link

Tricks und Tipps: Abonnenten für Youtube Channel | Video | wer-weiss-was
Frage zu: Video, youtube, Channel | #Youtube #Video Moin Youtubber, (schön, dass sich bei wer-weiss-was Experten zum Wissen-Thema Youtube finden!) ich habe einen Kanal auf Youtube, und frage mich nun,…

Post imported by Google+Blog.

Embedded Link

Mac OSX Tipp: Aus M4A-Itunes-Downloads MP3 machen (konvertieren)
Ich habe eben nach einer Freeware (kostenloser Software) gesucht, die aus den Songs, die ich im m4a-Format im Itunes Store gekauft habe MP3s macht. Nach kurzer

Post imported by Google+Blog.

Oh Gott, es „Schlandet wieder“

20120531-204826.jpg

In etwas zwei Wochen startet die EM. Und Deutschland wird zum Schland. Das Land in dem lustig Flaggen geschwenkt und Wangen geschminkt werden in schwarzrotgold.

Jogi und Schweini werden Weltmeister von Europa. Die Griechen sind nicht dabei, die Türkei auch nicht, also alles in bester Ordnung. Wenn sich die Dänen nur mal nicht einbilden, dass sie uns nochmal überrumpeln können, haha, wir sind das neue Spanien. Die haben sich nämlich verzockt mit dem Verzücken im Sturm. Schland liebt alle und alle lieben Schland, solange wir ins Finale kommen. Ist ja schon so gut wie gebongt, weil die Italiener wegen der Rassisten im Osten alle zuhause bleiben. Und auch sich nicht leisten können, nun gerade die Schiris zu kaufen.

Dann kommen sie wieder zu mir aufs Blog, weil sie wissen wollen, ob Jogi Männer knutscht, oder Philip Lahm oder Podolski. Und dann ist es hoffentlich bald vorbei, … und bei Budni gibt’s die Autoflagge für unter einen Euro.