Wieviel sind 40 Pfund Sterling in Euro wert?

Vierzig englische Pfund sind derzeit ungefähr 45 Euro.
Das war mal sehr viel anders, wie ich mich gut erinnern kann. Da war so eine London-Reise für uns Schüler schon mal ein Quartals-Bankrott, nur für ein paar Vinyl-Scheiben, ein wahnsinniges und spannendes Unterfangen.

Ich kenne immer noch viele Freunde, die bei der Musik geblieben sind und immer noch in London ihre Platten kaufen. Lohnt sich der Einkauf in London inzwischen? Zu Weihnachten oder zum Neu-einkleiden bei Harrod’s?

Heute sind 40 Pfund Sterling genau 45,5829135 Euro.

Flucham Football Club #HSV

Ich habe es vorher getippt, das 2:1 da in London, das kleine Finale, das der HSV ja schon zuhause verloren hatte. Und doch konnte ich mich nicht freuen.

UUh, Uuh schallte es da durch das pittoreske Stadion, als Boateng am Ball war. Da war er, der Vorgeschmack auf den vielgerühmten englischen Fußball. Schlagartig war mir klar, dass ich emotional hier nichts zu suchen hatte, ein rechthabender Fremdkörper war, da im Aston in der Rothenbaumchaussee, der eigentlichen Heimat der Rhothosen.

Der Fußball, der mir wichtig ist, der mit Anstand und Respekt, der wird nur auf Sankt Pauli gespielt. Da ist ein Totenkopf hinter dem Tor in London schön anzusehen, Magie transportieren die dort aber keine, da kann Gerome noch lange Raute sein, da werde ich zu seinem Begleiter.

keep calm and carry on keep on consuming

keep calm - posterDie Erosion der bürgerlichen Mitte hinein ins konsumgeile und bis über beide LCD-Plasma-Bildschirme verschuldete Prekariat könnte den Unterschied ausmachen in dem Vergleich der Krisen. Das Vertrauen ebenso, das einer Ruhe als Bürgerpflicht als Voraussetzung immer voran geht.

Keine Institution kann dies Vertrauen mehr fundamental suggerieren. Auch nicht die englische Krone.

Foto: nie veröffentlichtes Durchhalte-Poster aus dem England der 40er Jahre