Will Kanzler Schröder das Amt von George? Gerhard for President

Der Tagesspiegel hat heute eine Meinung, die Leitartikel in Californien schreibt. Und diese Meinung hat es in sich, wie unser Autor EPH auch im Wahlblog schrob:

Wenn die Deutschen seine Fähigkeiten (Schröder, Anm. d. Red.) nicht zu schätzen wissen, sollte Schröder sich vielleicht überlegen, in die USA zu emigrieren und der Demokratischen Partei neue Impulse zu geben – so wie er es einst mit der SPD getan hat.

Continue reading “Will Kanzler Schröder das Amt von George? Gerhard for President”

Katja Husen: Zwei Gesichter

Noch 45 Tage zur Bundestagswahl. Alle haben ihre Wahlkampfmaschine geölt und superseriöse Fotos auf Pappplakatwände gekleistert. Es kann losgehen.
Doch, Moment, eine Wahlkämpferin muckt auf. Während sogar der Kanzler die BILD liest, outet sich Katja Husen als Nichtleserin.
Während andere in der Brandenburger Provinz ihren Verstand verlieren, macht sie Urlaub.

Respekt.
Nur liebe Katja. Bring Deine Wahlkämpfer doch dazu nicht dieses Foto,

Continue reading “Katja Husen: Zwei Gesichter”

Star Wars III: Anakin wird Darth Vader!

Star Wars 3 – ich hatte heute Morgen die Gelegenheit die Konklusion der inzwischen zur Hexalogie herangewachsenen Krieg der Sterne Saga anzusehen.

Star Wars 3

Man fühlt sich ein wenig ausgepowert. So als hätte sich etwas vollendet, das einen nun allein im Alltag zurück lässt. Genau damit hat der letzte Star-Wars-Teil auch zu kämpfen. Eigentlich ist alles klar. Man weiß ja, wie es die nächsten 35 Jahre weitergeht in der Galaxie, die so weit weit entfernt sein soll.

Es kommt, wie es kommen soll. Anakin Skywalker wird zu Darth Vader. Auf dem Weg dorthin werden Freunde zu Feinden. Massenweise Jedi dahingemetzelt und aus dem eher blassen Kanzler endlich der böse Imperator.
Nimmt man die Unmöglichkeit der Überraschung in die Filmwertung mit hinein, ist es ein gelungenes Sci-Fi-Spektakel, wie wir es von George Lukas erwarten konnten.
Er hat an alles gedacht. Sogar daran, dass Obi Wan Kenobi das gefallene Sternenschwert von Anakin am Schluss an sich nimmt. Aber dennoch: Ich möchte einfach nicht, dass mir Darth Vader am Schluss des dritten Teils so Leid tut. Zu dünn ist sein Charakter in den nächsten drei Teilen, die meine Jugend prägten.

Szenenbild Star Wars 3

Immerhin überliefert uns Joda eine Weisheit. Eine von denen die uns noch von Obi Wan Kenobi im Gedächtnis geblieben sind („Luke, auch Du wirst erkennen, dass die Wahrheit oft von unserem persönlichen Standpunkt abhängig ist“ und „Luke, vertraue Deinen Gefühlen.“): Anakin, du musst lernen loszulassen, was Du am meisten liebst. Wovon Du am meisten fürchtest, es zu verlieren“!. Danke Joda.

Ach ja. Bevor ich es vergesse. Mir ist es ein Rätsel, wie man den Film ab 12 Jahren freigeben kann. Die Szene in der Darth Vader so entstellt wird, wie wir ihn später erinnern, ist NICHTS FÜR KINDER!

Vergleiche auch den Artikel der Netzeitung zu diesem Thema

(Fotos: 20th Century Fox)

Neil Gallagher über The Coral: “They are fucking brilliant!”

THECORAL-Foto02.jpg
(Noel Gallagher (Oasis) über THE CORAL nach deren Show in London)

Nun wird es aber Zeit:
THE CORAL werden es mit ihrem kommenden Album “THE INVISIBLE INVASION”
hoffentlich auch endlich in Deutschland schaffen – ist ihr letztes
reguläres Studioalbum “Magic And Medicine” doch in Großbritannien von 0
auf 1 in die Albumcharts eingestiegen!

Continue reading “Neil Gallagher über The Coral: “They are fucking brilliant!””

Gehen Sie auf „Nummer Sicher“ bei der Partnersuche im Internet

Immer mehr Singles suchen den Partner fürs Leben im Internet, zahlreiche melden sich bei Online-Partnervermittlungen wie ElitePartner.de an.
Wichtig für alle Partnersuchenden sind vor allem die Seriosität, die Sicherheit und der Kundenservice des Angebots. Arne Kahlke, Geschäftsführer von ElitePartner.de – der Partnervermittlung für Akademiker und seriöse Singles –, und Marcel Heyne, Sprecher der Initiative Safer Dating, äußern sich im Interview zum Thema Sicherheit und Seriosität von Online-Partnersuche und -Dating.

Continue reading “Gehen Sie auf „Nummer Sicher“ bei der Partnersuche im Internet”

Ringfahndung: Blogcounter-Schwanzvergleich Platz 8 dank Playmate Janine Habeck

Gestern muss irgendetwas mit Janine Habeck, Playmate des Jahres 2004, passiert sein. Unsere Zugriffe beim Schwanzvergleich von blogcounter.de erreichten Rekordniveau.

Platz Acht auf der nach unten offenen Blogcounter Skala.
Ach ja. Fast hätte ich es vergessen: Leider dürfen wir nach Erscheinen des Heftes keine Fotos von Janine mehr zeigen. Alle Fotos und noch mehr gibt es bei unseren Kollegen von Playboy online.

Continue reading “Ringfahndung: Blogcounter-Schwanzvergleich Platz 8 dank Playmate Janine Habeck”

Frohe Ostern: Mit dem RF Osterhäschen des Jahres.

Liebe Freunde der gepflegten Ringfahndung: Wir wünschen euch Frohe Ostern.
Natürlich möchten wir euch nicht in die Feiertage entlassen, ohne die Gewinnerin des RF-Contest “Osterhäschen des Jahres” bekannt zu geben:

femjoy_Corinna

2002miranda2071.jpg
Foto: Miranda Cruz

Mirinda erscheint bei der Google Bildersuche nach “Osterhäschen” als erste Person und hat damit den RF-Contest zu Ostern zum dritten Mal in Folge gewonnen.

Der Erste, der Letzte… der Richtige

Er fand es klasse, dass sie so ein Vertrauen zu ihm hatte und das sie wusste, dass er einer von den Guten ist.
… und wenn sie nicht gestorben sind, liegen sie sich wahrscheinlich gerade wieder verliebt in den Armen.

Es war einmal eine Nini, die ihren letzten Tag bei FriendScout24 mit der Krone hatte. Sie ist in der Schweiz geboren, und wohnt seit 10 Jahren in Deutschland. Sie ist selbständig, arbeitet als Kosmetikerin, und sie ist natürlich die süßeste Person in ganz Bremen. Und da gab es noch den Claus, der seinen ersten Tag bei FriendScout24 hatte, es war eine ganz spontane Idee sich dort anzumelden. Er arbeitet in Bremen als Schifffahrtskaufmann.

Nachdem sich Claus nun an einem Dienstag angemeldet hatte, bekam er Dienstagabend seine erste Post, und das war gleich die Nini, die eigentlich nicht viel geschrieben hatte, außer, dass sie das Profil ganz nett fand. Nini war ohne Foto drinnen aber trotzdem hatte Clausi ein gutes Gefühl und hat geantwortet. So dauerte es nicht lange und die Handynummern wurden ausgetauscht. Und von Mittwoch bis Samstag wurden einige SMS ausgetauscht und mit jeder SMS hatte Clausi ein besseres Gefühl. Dann wurde verabredet, und das Vertrauen war schon so groß, dass Claus die Nini von zu Hause abholen durfte. Und gleich an der Tür hatte Claus ein noch besseres Gefühl, da Nini eine ganz tolle Ausstrahlung hatte. So kam es nun zu einem Abend, der wohl am Anfang üblich ist für ein Date: Essen gehen, reden, sich von seiner besten Seite zeigen… Die Zeit verging wie im Flug, und um Mitternacht sind sie noch spazieren gegangen. Sie fragte Claus dann noch, ob er bei ihr noch was trinken wollte, er fand es klasse, dass sie so ein Vertrauen hatte und wusste, dass er einer von den Guten war, und nicht gleich Doktorspiele wollte :-)

Und dann saßen sie etwas verkrampft und schüchtern auf dem Sofa, bis es so spät war, es war gegen 04.00 Uhr, dass Nini vorschlug, zusammen ins Bett zu gehen, und auch da war klar, dass nichts passieren würde, weil beide das Gefühl hatten, hier entsteht was besonderes und man hat noch viel Zeit. So lagen sie dann nun im Bett und hielten Händchen, was der einzige Körperkontakt für die Nacht war. Am nächsten Tag war es klar, dass sie sich zum ‘Recall’ wieder treffen :-) Den ersten Kuss gab es dann nach dem dritten Date… und wenn Sie nicht gestorben sind, liegen sie sich wahrscheinlich gerade wieder verliebt in den Armen.

gefunden bei:


FriendScout24 Logo 75x35

RTL “Die Engel”: Trost für die fiebrige Vanessa

DSC04391.jpg
Das Fernsehgeschäft ist ein hartes Geschäft. Selbst schwer erkältete NachwuchsschauspielInnen, wie Castingstar Vanessa von den NoAngels, werden für einen Fototermin in Unterhose auf das Dach des Beisheim Centers geschleift – RTL hatte zunächst auf das Dach des Sony Centers geladen, das Dach ist aber leider duch seine Bauweise nicht für Zweibeiner geeignet (Kölner, tss;).

Continue reading “RTL “Die Engel”: Trost für die fiebrige Vanessa”

Anke Engelke kann jetzt früher Feierabend machen.

Wie kress Online meldet, wird Sat.1 die schwach gestartete Late Night Show mit Anke Engelke wieder absetzen. Kehrt jetzt Harald Schmidt wieder auf seinen alten Sendeplatz zurück?


Foto: Sat.1, Wolfgang Wilde

Weinen und Wehklagen ist allerdings nicht angesagt: Anke bekommt eine zweite Chance. Mit ihrer erfolgreichen Comedy-Show Ladykracher.

Continue reading “Anke Engelke kann jetzt früher Feierabend machen.”